Waljern - NEWS vom 11.12.2021

Schnelles Internet in Weimar kommt


40 Prozent der Haushalte in der Gemeinde Weimar haben sich für einen schnellen Glasfaseranschluss entschieden

Schnelles Internet in Weimar ist in greifbarer Nähe

Nachdem die erforderlichen 40% der Haushalte in der Gemeinde Weimar sich für einen Glasfaseranschluss der Deutschen Glasfaser entschieden haben, ist das Projekt jetzt in die konkrete Planung gegangen. Das bedeutet, schnelles Internet über Glasfaserleitungen kommt. Das sind doch mal erfreuliche Nachrichten so kurz vor Weihnachten. Ist die Planung soweit abgeschlossen, folgt sehr wahrscheinlich schon im nächsten Jahr der Ausbau mit den Anschlüssen der einzelnen Haushalte.

Bis zum Ende der Planungsphase ist es auch noch möglich einen kostenfreien Hausanschluss bei Abschluss eines Vertrags mit der Deutschen Glasfaser zu ergattern.

Es fallen lediglich einmalig 65,-€ Bereitstellungsgebühr an. Zum Vergleich: ein Hausanschluss wird ansonsten i.d.R. mit rund 750,-€ veranschlagt.

Hier gibt es die Informationen zum Ausbau und falls man doch noch umsteigen möchte: https://www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/weimar-lahn/ 

Wer es gerne technisch mag findet auf der Seite viele Informationen rund um das Thema Glasfaser: https://www.deutsche-glasfaser.de/glasfaser/hausanschluss/ 

 

 

 


Stand: 30.05.2024 - 05:52 Uhr
Erstellt am: 11.12.2021 - 19:12 Uhr (Redaktion)
lzt. Änderung: 17.01.2023 - 06:03Uhr (Redaktion)
Redaktion waljern.de

WERBUNG